VERKAUF UND KÜNDIGUNG

<Zurück

Gelder die auf das MANDANTEN KONTO (MNZ CUENTA DE CLIENTES SL) über dieses virtuelle Medium eingezahlt wurden, werden auf das Mandanten Konto gutgeschrieben und werden zu den Zwecken genutzt welche zuvor mit dem Mandanten vereinbart wurden.

Jeglicher Antrag auf Rückzahlung/Kündigung hat schriftlich an folgende Adresse zu erfolgen: marbella@manzanaresinternational.com.

Es handelt sich um ein Mandanten Konto und aus diesem Grund sind die Bedingungen für die Rückzahlung/Kündigung jeweils im Einzelfall zu prüfen. Entscheidend hierfür sind die zuvor getroffenen Vereinbarungen zwischen Manzanares Abogados und den Mandanten oder auch die Vereinbarungen die der Mandant mit Dritten abgeschlossen hat.

Es besteht die Möglichkeit dass einem Antrag auf Rückzahlung/Kündigung nicht gefolgt werden kann wenn dies der zuvor getreoffenen Vereinbarung mit dem Mandanten, Instruktionen des Mandanten, oder Vereinbarungen des Mandanten mit Dritten widerspricht. Im Falle einer Uneinigkeit bezüglich der Rückzahlung/Kündigung, kann MNZ die Gelder auf das Bankkonto eines spanischen Notars hinterlegen bis Einigkeit besteht oder eine gerichtliche Entscheidung getroffen worden ist. Da die Gelder auf ein Mandanten Konto eingehen, sind jegliche Bank Provisionen, die aus dieser Transaktion entstehen könnten, von dem Mandanten zu tragen.